Schmuck - Anhänger: die Zehn als Dreieck


Schmuck - Anhänger: die Zehn als Dreieck

Auf Lager
innerhalb 3 bis 5 Tagen lieferbar

381,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Schmuck - Anhänger geschmiedet:

Eine durchaus beeindruckende Deutung der Zehn lieferten die Philosophen des alten Griechenlands, auch wenn sie möglicherweise mit der Erweiterung auf die 100 und 1000 über das Ziel hinaus geschossen sind und die Bedeutung der 13 in diesem Zusammenhang nicht berücksichtigt wurde:

» Die Wichtigkeit der Zehn war den Pythagoräern wohlbekannt; sie wurde als „allumfassende, allbegrenzende Mutter“ aufgefasst, war sie doch die Summe der ersten vier Zahlen – 1 + 2 + 3 + 4 = 10, und konnte geometrisch in der Form des gleichseitigen Dreiecks dargestellt werden. Für die Pythagoräer heißt das, dass aus dem Urgrund des Seins und der Polarität der Erscheinungen, der dreifachen Wirkung des Geistes und der Vierzahl der Materie (4 Elemente) die umfassende Zehn entsteht, in der nun auf einer höheren Ebene die Vielheit wieder zur Einheit wird: die Zehn ist die erste Stufe zu einer neuen Vielheit, die dann wiederum mit 100 zur nächsten Stufe führt. So sind Zehn und Eins mystisch das gleiche, wie auch 100 und 1000. Da die Zehn so die Einheit aus der Vielheit darstellt, hat Aristoteles zehn Kategorien anerkannt. Das ist die vollkommene Anzahl «8 Siehe auch unter: Zahlen und ihre Bedeutung, links in der Übersicht.

 

Bei allen „Sphärischen-Anhänger“ sind  Feinsilber (Silber 1000) und/ oder 900er Gold (Gold 900) verarbeitet worden. Alle Kugeln sind massiv und von Hand geschmiedet. Die Schmuckstücke sind auf der Rückseite mit den entsprechenden Feingehaltsstempeln versehen.

Die Schmuck - Anhänger werden an einem Kordelabschnitt in einer edlen Schmuckverpackung geliefert. Siehe auch unter: Verpackungen, links in der Übersicht.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

passende Kette
passende Kette
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schmuck - Anhänger: Zahlen, Zehn